GORE-TEX

Launch 2014  |  Leistung Corporate Sound, Motion Graphics, Spot-Vertonungen

Launch2014
LeistungCorporate Sound, Motion Graphics, Spot-Vertonungen

GORE-TEX Textilien waren bei ihrer Markteinführung 1976 die ersten wasser- und winddichten Textilien, die über Dampfdurchlässigkeit verfügten und damit die Diffusion des verdunsteten Schweißes zuließen. Diese Technik machte den klassischen »Ingredient Brand« weltbekannt. Heute ist er aus dem Outdoor-Fashion-Umfeld nicht mehr wegzudenken.

2014 beschloss GORE-TEX, sein Markenversprechen »Guaranteed to keep you dry« und das GORE-TEX Markenerlebnis in Klang zu übersetzen.

why do birds startete den GORE-TEX Audio-Branding-Prozess mit einem bereichsübergreifenden Workshop. Die abgeleitete akustische Leitidee »Bei sich sein« wurde anschließend in einen Brandsound übersetzt. Das Soundlogo übersetzt in zwei Sekunden das GORE-TEX »ganz bei sich sein« Gefühl in Klang.

Der GORE-TEX Sound ist geprägt durch Naturklänge. Die Rhythmen bauen auf Laufschritten auf. Frische Luft und Atmen spielen bei dem Markensound eine wichtige Rolle.

Für den Winter 2014/2015 vertonte why do birds unterschiedliche Produkt- und Brand-Spots für eine weltweite TV-, Kino- und Online-Kampagne.