Robert Blum Gymnasium

Launch 2009  |  Leistung Strategie, Corporate Design

Launch2009
LeistungStrategie, Corporate Design

Das Robert Blum Gymnasium in Berlin Schöneberg sieht sich einem steigenden Konkurrenzdruck ausgesetzt. Der hohe Anteil an verschiedenen Nationalitäten unter den Schülern ruft Skepsis bei interessierten Eltern hervor. Dabei hat das Gymnasium eine Fülle an Erfolgen und Leistungen vorzuweisen und sucht nach Möglichkeiten, diese adäquat zu kommunizieren.

Gemeinsam mit dem Lehrer Christian Heidkamp und einer von ihm gegründeten Schüler AG wird in einem fast einjährigen, partizipativen Designprozess das Erscheinungsbild des Robert Blum Gymnasiums entwickelt. Es basiert auf der Leitidee: »Der Einzelne im Ganzen. Das Ganze im Einzelnen.«

In der Schulkonferenz, die sich aus Eltern, Schülern und Lehrern zusammensetzt, wurde schließlich aus drei verschiedenen Gestaltungsansätzen das Corporate Design ausgewählt.

Das Designergebnis ist ein flexibles System, das die Integration des einzelnen Schülers und seine Identifikation mit der Schule auf einfache Art und Weise zeigt.