Axel Springer

Im Rahmen des neuen Corporate Designs und Corporate Sounds für Axel Springer haben wir, gemeinsam mit superunion, einen Markeninszenierungsfilm kreiert, der das Design lebendig macht und den neuen Sound mutig in Szene setzt. Dabei war vor allem wichtig, den Rhythmus, das prägende Element im Soundlogo, auch in die Animation und den Schnitt zu intergrieren.

Der Aufbau der Schrift und der visuellen Impulse ist kleinteilig, schnell und laut. Schnell Schnitte und eine „gesunde Überforderung“ machen die Geschwindigkeit in der Realität des Axel Springer Konzerns greifbar.