EWE

Launch 2017-2019  |  Partner kleiner&bold

Launch2017-2019
Partnerkleiner&bold

Eine Motion Identity, die die Implementierung für alle User leicht macht – mit größtmöglicher Flexibilität und Konsistenz. 

____

EWE ist der größte Energieversorger Norddeutschlands und der fünftgrößte Stromanbieter Deutschlands. Sie verknüpfen seit vielen Jahren erfolgreich die Geschäftsfelder Energie, Telekommunikation und IT – mit starker Konzentration auf erneuerbare Energien und modernste Technologien für den regionalen Ausbau in Norddeutschland.

EWE hat im Zuge des neuen Corporate Designs, betreut durch kleiner&bold, beschlossen, das Thema Branding umfassender und zeitgemäßer anzugehen. Mit einem Audio Branding und einem Motion Branding. 

Für das Auftreten der Marke in Bewegtbild und weitergeführt der Definition des Bewegungsverhaltens in allen Medien haben wir zunächst das neue Corporate Design analysiert. 

Hier war vor allem das prominente Designelement – der Glow – zu inszenieren und als Hauptelement auch der Animation zu verwenden.

Die Glow-Elemente stellen sowohl die Energie als auch die Datenpakete dar, die EWE seinen Kunden liefert. Im Motion Branding wird der Glow zum Lichtelement, dass großflächig über bestehende Bilder gelegt werden kann und so die vielfältigen Anforderungen an eine bewegte Identität gerecht wird. Diese reichen von Flexibilität bei der Filmauswahl bis hin zu Varianz in Dauer und Geschwindigkeit. 

Aber wir wollten es nicht bei den statischen „Ready-to-use“-Anwendungen belassen – die größte Hürde bei vorproduzierten Animation ist, dass sie in der Praxis verwendet werden müssen. Sei es bei Werbespots, Imagefilmen oder intern produzierten Youtube-Clips. Immer muss gewährleistet sein, dass alle User die Templates anwenden können, ein gewisses Maß an kreativer Freiheit besteht und trotzdem der definierte Look erhalten bleibt. 

Um das zu gewährleisten, haben wir interaktive Templates für alle Anwendungen kreiert, deren Inhalt sich ändert – zum Beispiel Bauchbinden oder Titel-Charts.

Doch wir wollten noch eine größerer kreative Freiheit ermöglichen. Deshalb haben wir ein After-Effects-Template für den animierten Hintergrund programmiert, dass es ermöglicht, viele Parameter der fließenden Glows zu verändern – so können verschiedene Stimmungen erzeugt werden, ohne jemals den EWE-Look zu verlassen. 

So schaffen wir eine perfekte Balance aus Effekt, Konsistenz und Flexibilität – die so nur im Motion Branding möglich ist. 

Darüber hinaus haben wir aus den bestehenden Elementen Prinzipien für noch kommende Anwendungen abgeleitet und in einer interaktiven Motion Guideline zusammengefasst, die online zur Verfügung steht. 

____

Das EWE Motion Branding in Verbindung mit dem EWE Audio Branding, schafft eine starke audio-visuelle Identität, die die EWE in allen Medien als emotionale und flexible Marke präsentiert.